Sicherheit: Schein-Webseiten

 

Hüte dich vor Schein- oder Phishing-Websites, da diese so gestaltet sind, dass sie wie offizielle Seiten aussehen, sie können aber womöglich sensible und persönliche Informationen, wie Login-Daten stehlen.

Wenn du dich in eine Webseite einloggen sollst, die verdächtig aussieht – tu es nicht, sie ist es wahrscheinlich auch!

 

Unsere Domänen  

Du hast vielleicht einen Link zu einer Webseite bekommen, bei der du dir nicht sicher bist. Um jegliche Zweifel zu vermeiden, sind hier unsere offiziellen Domänen und Kurzlinks:
 

Offizielle Domänen

Kurzlinks auf Twitter

RuneScape.com oder RuneScape.de

rs.game

OldSchool.RuneScape.com

osrs.game

Jagex.com

jgx.game
 

Wenn du dir bei einem Link nicht sicher bist, kannst du die URL manuell in deinen Browser eingeben oder unsere offiziellen Seiten als Lesezeichen speichern, um sicher auf unsere Seiten zu gelangen.

 

Hilfe! Ich bin einem Link zu einer verdächtigen Seite gefolgt

Wenn du einem verdächtigen Link gefolgt bist, musst du folgende Schritte ausführen, um dein Konto abzusichern:

  1. Überprüfe deinen Computer auf Viren/Schadsoftware
  2. Ändere dein RuneScape-Passwort
  3. Ändere dein E-Mail-Passwort
  4. Überprüfe, dass der Authentifikator aktiviert ist

 

Wie man Phishing vermeidet

Man kann gar nicht vorsichtig genug sein! 

  • Geh immer auf runescape.de oder oldschool.runescape.com, um dich einzuloggen.
  • Geh vorsichtig mit Links um, die auf anderen Webseiten geteilt wurden (Twitch, Youtube, Twitter etc).
  • Besuche niemals unbekannte Webseiten, die kostenlose Bonds, EP, Goldmünzen oder den S-Mod-Status anbieten.
  • Fahre immer mit deiner Maus über einen Hyperlink, um zu sehen, wohin dich der Link führt.
  • Halte auf der RuneScape-/Oldschool-RuneScape-Seite bei den Neuigkeiten Ausschau nach Angeboten, um sie zu überprüfen.

 

Falsche Mods 

Sei darauf gefasst, dass manche Leute vorgeben, J-Mods zu sein, um an deine persönlichen Informationen heranzukommen.

Ein J-Mod wird Folgendes nie tun: 

  • Dich im Spiel bezüglich Kundenbetreuung kontaktieren (außer es geht um Bonds) 
  • Dich ohne Vorwarnung per E-Mail kontaktieren
  • Dich nach deinem Passwort fragen (außer in einem Formular, wo es versteckt ist)
  • Dich nach deiner Bank-PIN fragen 
  • Dich bitten, dich in ein Konto einzuloggen, das dir nicht gehört 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?