Mit Charakternamen handeln

Der Handel von Namen
Es ist gegen unsere Regel ‚Handel im richtigen Leben‘

, Charakternamen zu handeln, wenn echtes Geld involviert ist. Wir raten davon ab, Charakternamen zwischen Konten zu handeln.

Indem du Namen handelst, riskierst du, einem Spieler, der Namen hortet, mit Gold für den Handel im echten Leben zu unterstützen. Wir raten zur äußersten Vorsicht, wenn du jemandem Gold anbietest, bevor du irgendwelche Charakternamen handelst. Wenn du jemandem beim Handel im richtigen Leben unterstützt (auch wenn du davon nichts wusstest), kann es passieren, dass eine Sperrung auf alle Konten, die darin involviert sind, ausgesprochen wird.

 

Das Horten von Namen
Wenn du mehrere Konten mit Namen hast, die begehrt sind und die du im Anschluss für einen Profit verkaufen möchtest, wird das als ‚Horten‘ bezeichnet.

Konten werden konstant überprüft und diejenigen, die darin involviert sind, könnten sich folgenden Konsequenzen gegenübersehen:

  • Der Name wird aus dem Spiel entfernt
  • Das Konto wird permanent gesperrt

Die Entscheidung wird jedes Mal nach eingehender Betrachtung und Untersuchung getroffen und ist daher endgültig.

 

War dieser Beitrag hilfreich?