Wie kann ich dem RuneScape-Client auf Mac OS X mehr RAM zuordnen?

Warum sollte ich das tun?

Wenn RuneScape stottert oder langsam laufen sollte, wenn du das Spiel startest, kann die Anzahl an RAM, die du dem RuneScape-Client zuordnest, die Leistung des Clients verbessern und seine Stabilität erhöhen. Du musst nur die RuneScape.PRM-Datei bearbeiten. Das hört sich vielleicht etwas kompliziert an, ist aber in Nullkommanix erledigt, wenn du den untenstehenden Schritten folgst!

Wie kann ich dies tun?

  • Öffne das Terminal (/Programme/Dienstprogramme/Terminal).
  • Tipp folgenden Befehl ein  (dieser Befehl geht davon aus, dass sich der offizielle RuneScape-Client in deinem Programm-Ordner befindet):

/Applications/TextEdit.app/Contents/MacOS/TextEdit /Applications/RuneScape.app/Contents/Info.plist &

  • Dies öffnet die Datei, die alle Java-Einstellungen für den Client beinhaltet.
  • Scroll zum Ende der Datei hinunter. Dann solltest du Folgendes sehen:

< key >VMOptions.ppc< / key >
< string >-Xmx256m< / string >
< key >VMOptions.i386
< string -Xmx256m< / string >
< key >VMOptions.x86_64< / key >
< string >-Xmx256m< / string >

  • Finde den Parameter -Xmx256m
  • Ersetze ihn durch: -Xmx512m
  • Speicher die Datei und starte den Client neu.

Beachte: Wenn du eine Fehlermeldung erhältst, dass du nicht die Befugnis hast, die Datei zu bearbeiten, zieh die Datei runescape.prm bitte in deinen Dokumente-Ordner, führe die Änderungen dort durch und zieh ihn dann zurück zu seinem Ausgangsort zurück.

Ich habe die Bearbeitung abgeschlossen. Was nun?

Bitte starte RuneScape und genieß die verbesserte Stabilität und Leistung! Wenn du nach dem Ausführen der obigen Schritte immer noch Probleme mit der Leistung des Clients haben solltest, sieh dir bitte  diese Liste mit weiteren Lösungen für Leistungs- und Stabilitätsprobleme an.

Hast du Probleme bei diesen Schritten?

Community: Hol dir in unserem Forum Hilfe

War dieser Beitrag hilfreich?