Wie starte ich das Spiel im sicheren Modus?

Spielversionen: RS_Rune_final.png Diese Schritte beziehen sich auf den Java-Client.

Wenn du RuneScape im sicheren Modus startest, umgehst du die automatische Grafikeinstellung, wodurch das Spiel ohne Open GL oder DirectX laufen kann.

Wenn du mit einem älteren Laptop spielen möchtest, der keine dedizierte Grafikkarte hat, dann solltest du das Spiel mithilfe des sicheren Modus spielen können.

Du kannst deine Systemwerte mit unserer Seite über die empfohlenen und Mindestanforderungen vergleichen, um zu sehen, welche Leistungen du von deinem System erwarten kannst.


 

Die unten angegebenen Schritte öffnen RuneScape im sicheren Modus. Oldschool-RuneScape nutzt ausschließlich den sicheren Modus und wird automatisch in diesem Modus gestartet.

Wie man RuneScape im sicheren Modus öffnet

 

 

 

1

Öffne den Client.

 

2

Sobald du siehst, wie das Spielfenster lädt, klick auf das Fenster.

loading_screen.png

3

Halte folgende Tasten gedrückt, bis das Spiel fertig ist, sich zu aktualisieren:

Windows – die ‚S‘-Taste

 

Mac   – die ‚S‘-Taste und die Apple-Taste (⌘) gleichzeitig

4

Halte diese Taste(n) gedrückt, bis das Spiel sich aktualisiert hat (also wenn der Ladekreis abgeschlossen ist/das Login-Fenster angezeigt wird).

RuneScape sollte sich jetzt im sicheren Modus geöffnet haben.


Du kannst RuneScape nicht im sicheren Modus starten?
Zunächst einmal solltest du darauf achten, dass du 'S' bzw. 'Apple + S' gedrückt hältst, sobald sich der Client öffnet, und zwar so lange, bis du das Feld zum Einloggen siehst.

Wenn du Probleme dabei hast, den Client überhaupt zu öffnen, lies dir diese Informationen über häufige Clientprobleme durch.

 

Hoffentlich bist du jetzt in der Lage, das Spiel zu spielen. Wenn auch der sichere Modus keine Verbesserung der Situation erzielen konnte, lies dir bitte unsere Informationen zu Lösungen für Probleme mit der Grafik oder der Verbindung durch!

 

Hol dir Hilfe von der Community

Forum

War dieser Beitrag hilfreich?