Einen Traceroute durchführen

Ein Traceroute erstellt eine Karte mit der Route deines Internetverkehrs von deinem Computer bis hin zum gewünschten Ziel. Es ist ein wirklich nützlicher Test, der mögliche Verbindungsprobleme aufzeigt und uns dabei helfen kann, herauszufinden, wo etwas schiefgeht.

Häufige Verbindungsprobleme können so festgestellt werden:

  • Gibt es ein Problem mit deinen Netzwerkeinstellungen?
  • Gib es ein Problem mit deinem Internetanbieter?
  • Oder gibt es vielleicht ein Problem mit einem unserer Datenzentren?

Zu häufigen Lösungen für diese Probleme zählen das Löschen des DNS-Cache oder das Überprüfen der Ports und Ausnahmen. Wenn das dein Problem nicht gelöst hat, solltest du einen Traceroute durchführen, weil wir so vielleicht eine Lösung finden können.

Anleitung für PC

  1. Öffne die Eingabeaufforderung. Geh zum Startmenü.
  2. Gib ,cmd‘ in der Suchleiste ein und klick auf Enter.
    • RuneScape-Spieler: Gib Folgendes ein: tracert world1.runescape.com und klick auf Enter.
    • Old School-Spieler:  Gib Folgendes ein: tracert oldschool1.runescape.com und klick auf Enter.
      • Beachte: Bitte ersetze die Zahl 1 mit der Welt, auf der du die Verbindungsprobleme hattest.
  3. Mach einen Screenshot der angezeigten Ergebnisse und lade das Bild auf einer Seite wie etwa Imgur hoch.

Anleitung für Mac

  1. Öffne Netzwerk-Dienstprogramm
  2. Klick auf ‚Trace‘.
    • RuneScape-Spieler: Gib Folgendes ein: world1.runescape.com und klick auf Enter.
    • Old School-Spieler:  Gib Folgendes ein: oldschool1.runescape.com und klick auf Enter.
      • Beachte: Bitte ersetze die Zahl 1 mit der Welt, auf der du die Verbindungsprobleme hattest.
  3. Mach einen Screenshot der angezeigten Ergebnisse und lade das Bild auf einer Seite wie etwa Imgur hoch.

Was wird da angezeigt?

Ein Traceroute zeigt uns an, welchen Weg ein Paket an Daten nimmt, um ihr Ziel zu erreichen. Jeder Schritt oder ‚Hop‘ wird in Millisekunden (ms) gemessen. Die benötigte Zeit wird als Latenz (oder ping) bezeichnet und eine hohe Latenz führt zu Lag.

Eine Latenzzeit von ungefähr (idealerweise unter) 100ms wird erwartet.

Wenn eine große Anzahl an * oder Timeouts angezeigt wird, kann dies bedeuten, dass es ein Problem mit dem Routing oder der Stabilität deiner Verbindung gibt.

So soll ein gesunder Traceroute aussehen:

 

Hast du Probleme bei diesen Schritten?

Community: Hol dir in unserem Forum Hilfe

 

War dieser Beitrag hilfreich?