Laptop-Leistung optimieren

Spielversionen:   RS_Rune_final.png   App_Icon-Circle.png

Wir haben verschiedene Lösungen parat, um dir zu helfen, die Leistung deines Laptops oder Macbooks zu verbessern.

Konstante Energie
Wenn ein Laptop nur mit dem Akku läuft, werden die Grafikeinstellungen oft reduziert. Wenn du deinen Laptop ansteckst, sollte sich die Grafik verbessern!  

 

Temperatur
Wenn ein Laptop Zeichen von Überhitzung aufweist, kommt die CPU (Central Processing Unit) zum Einsatz, damit er sich nicht noch mehr erhitzt.

Das können Anzeichen dafür sein:

  • Abstürze
  • Heiß werden
  • Die Bildrate (FPS) wird niedriger
  • Die Lautstärke/Geschwindigkeit der Belüftung erhöht sich

 

Belüftung
Die Belüftung ist sehr wichtig für Laptops, da sie nicht dieselben Systeme wie Desktop-Computer haben.

Stelle sicher, dass:

  • dein Laptop immer auf einer flachen, sauberen Oberfläche steht, sodass gut Luft dazu kommt.
  • die Lüftungsschlitze nicht abgedeckt sind.

Gute Belüftung ist wichtig, damit die Temperatur deines Laptops nicht steigt.

 

Weitere nützliche Tipps
Ausbalancierter Modus (Standard):

Erhöht automatisch die CPU-Geschwindigkeit, wenn dein Computer es benötigt.

Hochleistungsmodus: Die CPU-Geschwindigkeit wird nicht verringert, wenn er nicht verwendet wird und läuft die meiste Zeit auf hoher Geschwindigkeit.

Folge diesen Schritten, um den Hochleistungsmodus in Windows anzustellen:

  1. Geh zum Startmenü.
  2. Klick auf Systemsteuerung.
  3. Klick auf Energieoptionen.
  4. Wähl dann die ,Höchstleistung‘ aus.

Mac hat keinen speziellen Hochleistungsmodus.

Wenn du den Java-Client benutzt, kann es auch helfen, dem Client mehr RAM (Random Access Memory) zuzuweisen, da dies bei niedriger Leistung helfen kann.

 

Du hast noch immer Probleme?

  Hol dir Hilfe von der Community!           

Forum

War dieser Beitrag hilfreich?