Empfohlene Mindestanforderungen und andere Voraussetzungen

Wenn du alte Hardware benutzt, kannst du trotzdem noch RuneScape spielen, deine Spielerfahrung könnte jedoch darunter leiden. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du die Mindestanforderungen erfüllst, vergleiche deinen Computer bitte mit den folgenden Voraussetzungen.

Bitte beachte:

  • Der RuneScape-Client unterstützt keine mobilen Internetverbindungen.
  • Oldschool-RuneScape funktioniert nur im sicheren Modus.

Unten siehst du eine Liste mit den erwarteten Leistungen und Fähigkeiten deines Computers und dessen Prozessor, Grafikprozessor und RAM. Deine Daten sollten alle entweder gleich oder höher liegen, um die erwartete Leistung zu erreichen.

Die Leistung kann bei den meisten Computern verbessert werden, indem du unsere Leistungstipps befolgst.

Hohe Auflösung

Prozessor (CPU): Intel i5 oder i7 / AMD Athlon X2 oder besser
Grafik: ATI Radeon HD (nicht M oder Mobility) / nVidia GeForce 1xx/2xx/3xx/4xx/5xx/6xx (außer M / Mobile oder Go)
Speicher: 4GB DDR3+
Videoeinstellungen: Grafikdetails auf hoch. Alle Optionen an.
Renderer: DirectX oder OpenGL
Bewertung: Ausgezeichnet
FPS?: 40-50*
Tipps: Keine, dein PC rockt!

Mittlere Auflösung

Prozessor (CPU): Intel i3 / AMD Phenom II X4 oder besser
Grafik: Die meisten Karten von ATI HD und nVidia (außer M / Mobile oder Go)
Speicher: 4GB DDR3+
Videoeinstellungen: Mittel. Partikel auf mittel gesetzt. Wasserdetails auf niedrig. Schatten auf statisch.
Renderer: DirectX oder OpenGL
Bewertung: Gut
FPS?: 35-50*
Tipps: Zieh in Betracht, deine Grafik aufzustocken, wenn deine FPS niedrig sind.

Niedrige Auflösung

Prozessor (CPU): Intel Dual Core oder Intel Core 2 Duo / AMD A series oder C series oder E series
Grafik: ATI Radeon Mobility, Radeon Xseries, nVidia M und Go series
Speicher: 2GB DDR2+
Videoeinstellungen: Niedrig
Renderer: DirectX (Windows) oder OpenGL (Mac)
Bewertung: Unter dem Durchschnitt
FPS?: 20-30*
Tipps: Zieh in Betracht, einen Desktop-PC oder einen Laptop mit einer besseren Grafik zu verwenden.

Sicherer Modus

Prozessor (CPU): Intel Pentium, Intel Celeron, Intel Core und Intel Mobile oder AMD Mobile series/single und Dual core.
Grafik: SiS, Matrox, Intel GMA series, Intel HD series, Via Chrome, GeForce 4, ATI 9xxxx
Speicher: 1GB DDR3+
Videoeinstellungen: Sicherer Modus
Renderer: Sicherer Modus (läuft direkt über deine CPU)
Bewertung: Schlecht
FPS?: 5-20*
Tipps: Zieh in Betracht, deinen PC aufzustocken.

* Bitte beachte: Dies sind nur ungefähre FPS, deine Resultate können davon abweichen.

Du kannst hier mehr Informationen darüber erhalten, was die verschiedenen Grafikeinstellungen tun und wie du sie am besten einsetzen kannst.

Andere Voraussetzungen

Eingabe

  • Tastatur
  • Maus

Plug-ins

  • Java Runtime Environment
  • Beachte dabei bitte, dass du für RuneScape mindestens die Java-Version 1.6 mit Update 10 benötigst.

Welche Hardware habe ich?

Um herauszufinden, über welche Hardware du verfügst, folge einfach diesen Schritten:

Windows

Nutze die Suchleiste in deinem Startmenü oder auf deinem Desktop, um nach dem Programm ,DxDiag‘ zu suchen.

Der Prozessor deines Computers wird unter dem Reiter ,System‘ aufgelistet sein.



Die Videokarte deines Computers findest du unter dem Reiter ,Display 1‘.

Mac

Öffne den Ordner ‚Dienstprogramme‘ entweder über den Anwendungen-Ordner oder durch den Finder mit dem Tastenkürzel  Cmd + Shift + U.

Finde den System-Profiler. Er wird dir deine Hadware, Software und viele weitere Informationen über deinen Mac auflisten.

Linux

Jagex unterstützt Linux momentan nicht. Aber unsere tolle Community und die Seite zum nativen Linux-Client können dir bestimmt weiterhelfen!

Nicht länger unterstützt

Die folgenden Betriebssysteme werden nicht länger offiziell von RuneScape unterstützt. Daher kann es sein, dass du RuneScape nicht spielen kannst, wenn du sie verwendest:

Microsoft Windows 95
Microsoft Windows 98
Microsoft Windows ME
Mac OSX 10.4
Mac OSX 10.5 32bit – Wenn du eine 64bit-Version von OSX 10.5 hast, nutze bitte unseren herunterladbaren Client.
Beide dieser Versionen von OSX werden von Apple nun schon lange nicht mehr unterstützt, weswegen es für sie leider keine neuen Java-Versionen mehr gibt.

Hast du Probleme bei diesen Schritten?

Community: Hol dir in unserem Forum Hilfe

War dieser Beitrag hilfreich?