Was ist der Retro- und EdK-Modus?

Die EdK, oder auch die Evolution des Kampfes, ist ein Spiel und Kampfmodus von RuneScape. Sie wurde 2012 mit neuen Fähigkeiten und neuen Interfaces veröffentlicht.

Die beiden Modi bestehen aus zwei Teilen - dem Interface und dem Kampfsystem. Du kannst die Interfaces und Kampfstile wie du möchtest miteinander kombinieren!

TIPP - Wenn bei dir auf einmal der Retro-Modus aktiviert ist, kann es sein, dass du dich auf einer Welt exklusiv für den Retro-Modus eingeloggt hast, wodurch der Modus automatisch aktiviert wird. Logg dich also auf einer anderen Welt ein, bevor du die unten aufgeführten Schritte verwendest, um in den EdK-Modus zu kommen.

Interface

Im standardmäßigen Retro-Interface findest du eine runde Minikarte und die Menüs sowie der Chat sind mit braunen Farben unterlegt. Visuell wird dir auch auffallen, dass deine Trefferpunkte im Retro-Modus zehnmal niedriger sind als die bei der EdK (dies beeinflusst jedoch nicht, wie schnell du sterben würdest).

Im Interface-Modus der EdK findest du eine größenveränderbare, rechteckige Minikarte und die Menüs sowie der Chat sind blau unterlegt.

Kampf

Im Retro-Modus gibt es zwei Arten des Angriffs – normale automatische Angriffe und Spezialangriffe durch Waffen mit einem Spezialangriff.

Die EdK, als Evolution des Kampfes, verfügt über neue Features wie Fähigkeiten und den Revolution-Modus.

So änderst du deinen Modus

Du kannst deine Einstellungen ändern, indem du diesen Schritten folgst:

  1. Drück auf deiner Tastatur auf Esc. Dadurch gelangst du zu den verschiedenen Optionen.
    •  
  2. Wähl die Option Spieleinstellungen  aus.
  3. Wähle oben den Reiter Spielablauf aus.
  4. Klick dann links auf den Reiter Spieleinstellungen.
  5. In diesem Menu findest du unter Allgemeine Spieleinstellungen die Optionen für den Retro-Kampfmodus und Retro-Interfacemodus, die du dort beide an- und ausschalten kannst.

 

War dieser Beitrag hilfreich?