Ratgeber für Eltern

RuneScape und Old School RuneScape sind Online-Spiele. Es sind virtuelle Welten, die von Spielern erkundet werden und in denen sie Abenteuer abschließen und gemeinsam Monster besiegen können. Ein Teil dieser Spielerfahrung ist der Austausch von Nachrichten.

 

Funktionen zur Selbsthilfe
Wir haben Funktionen im Spiel, die es Spielern ermöglichen, den Chat sicher und freundlich zu gestalten:

  • Spieler müssen mindestens 13 Jahre alt sein, um spielen und im Spiel schreiben zu können
  • jedes Konto hat einen Fantasie-Charakternamen, der dabei hilft, die Identität im wahren Leben zu schützen
  • anstößige Sprache kann automatisch von unserem Chatfilter zensiert werden
  • ungewollte Nachrichten können blockiert werden, indem man andere Spieler seiner Ignorieren-Liste hinzufügt
  • Ihr Kind hat außerdem die Möglichkeit, den Chat zu melden, damit wir der Sache nachgehen können

 

Was wir tun, um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten
Wir haben ein spezielles Team, das sich um die Online-Sicherheit der Spieler kümmert. Auch wenn diese Situationen selten vorkommen, überprüfen unsere hochqualifizierten Spezialisten die Meldungen und gehen gegen bedenklichen Chat vor. Als Teil unserer Selbstverpflichtung, unsere Spieler zu beschützen, haben wir gute Verbindungen zu Strafverfolgungs- sowie Kinder- und Jungendschutzbehörden aufgebaut.

 

Ratgeber für Eltern für Online-Ausgaben
Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Kind Zahlungen tätigt, mit denen Sie nicht einverstanden sind, dann lesen Sie sich unseren Ratgeber für Eltern für Online-Ausgaben durch. In diesem Ratgeber finden Sie auch generelle Informationen zu Online-Einkäufen.

 

Weitere Hilfeseiten
Hier finden Sie einige weitere nützliche Hilfeseiten in unserem Hilfecenter:

 

Andere Webseiten
Hier sind ein paar weitere hilfreiche Webseiten:

  • thinkuknow von CEOP – englische Webseite mit Informationen zu 'CEOP' (Child Exploitation and Online Protection – Kindesmissbrauch und Online-Sicherheit)
  • AskAboutGames – englische Webseite des Spiele-Handelsorgans Ukie mit Informationen darüber, wie man Spiele sicher und vernünftig spielt
  • Klicksafe.de – deutsche Webseite mit Informationen zu problematischen Inhalten und Cyber-Mobbing
  • Onlinesicherheit.gv.at – österreichische Webseite mit Informationen zu Gefahren im Netz
  • Educa.ch – schweizerische Webseite mit Informationen zum sicheren Umgang mit Personendaten, der Medienkompetenz und der Sicherheit in sozialen Netzwerken
War dieser Beitrag hilfreich?