Dedizierte Grafikkarten bei Laptops

Spielversionen:    RS_Rune_final.png  

Viele Spieler, die einen Laptop mit dedizierter Grafikkarte nutzen, um RuneScape zu spielen, mussten feststellen, dass ihr Laptop automatisch eher die normale Grafikkarte anstatt die bessere dedizierte Karte benutzt. Meistens sinkt dann die Bildrate (FPS) oder es gibt andere Leistungsprobleme.

 

Welche Grafikkarte nutze ich?
Du kannst herausfinden, ob RuneScape deine dedizierte Grafikkarte verwendet, indem du den folgenden Schritten folgst:

 

 

   

1

Logg dich im Spiel ein und verbinde dich mit einer Welt.

  giff3.gif

2

Öffne die Entwicklerkonsole, indem du Alt und ^ gleichzeitig drückst.

  giff4.gif

3

Gib nun

renderer

in die Konsole ein und drücke die Enter-Taste.

 

giff5.gif

4

Mehrere Zeilen an Code werden angezeigt.
Die von RuneScape verwendete Grafikkarte wird neben ,Renderer‘ angezeigt.

Untitled.png

 

Wie du deine dedizierte Grafikkarte für RuneScape nutzen kannst

1. Stromeinstellungen
Stell zunächst sicher, dass dein Laptop an das Stromnetzwerk angeschlossen ist, da Laptops häufig auf die eingebaute Grafikkarte zurückgreifen, um Strom zu sparen.

Falls das nicht geholfen hat oder wenn du möchtest, dass dein System die dedizierte Grafikkarte benutzt, auch wenn der Laptop nicht am Stromnetzwerk ist, dann sollten die folgenden Schritte helfen:

 

SCHRITTE UNTER WINDOWS 7 / 8 / 10

 

 

   

1

Wähle ‚Start‘

 

2

Gib ‚Control Panel‘ (Systemsteuerung) in der Suchleiste ein.

control_panel.gif

3

  • Klick auf ‚Power Option‘ (Energieoptionen)
  • Wähl bei der ‚Akkumessanzeige‘
  • die ,Höchstleistung‘ aus.
high_performance.gif

4

Falls das nicht geht, wähle ‚Create a power plan‘ (Einen Energiesparplan erstellen)
Wähle Höchstleistung > Nächste > Erstellen

Create_a_plan.gif

Logg dich jetzt in RuneScape ein und verbinde dich mit einer Welt. Überprüfe dann über den Befehl ,renderer‘ in der Entwicklerkonsole, ob RuneScape nun deine dedizierte Grafikkarte gefunden hat. 

 

2.  Softwareeinstellungen

Falls RuneScape immer noch Probleme dabei hat, deine dedizierte Grafikkarte zu nutzen, musst du eventuell die Treibereinstellungen des Herstellers ändern, damit dein Computer automatisch die bessere Grafikkarte nutzt.

Hier erfährst du, wie du das bei den zwei bekanntesten Grafikkarten-Herstellern tun kannst. AMD und NVidia.



War dieser Beitrag hilfreich?