Sicherung deines Kontos

Wenn du dich nicht bei deinem Konto einloggen kannst, weil es gestohlen wurde, folge bitte erst diesen Schritten zur Wiederherstellung.

 

Wie man sein Konto sichert

Es gibt einige Empfehlungen, die dir bei der sicheren Gestaltung deines Kontos helfen. Sie sind noch wichtiger, wenn du Grund zur Annahme hast, dass deine persönlichen Informationen in andere Hände geraten sind:

1. Überprüfe die Sicherheit deines E-Mail-Kontos

Wenn jemand Kontrolle über dein E-Mail-Konto hat, kann diese Person Zugriff auf dein Spiel erlangen, indem sie eine Passwortänderung beantragt oder deinen Authentifikator im Spiel deaktiviert. Stell sicher, dass dein E-Mail-Konto mit einem einzigartigen Passwort geschützt ist und dass durch 2-Schritt-Authentifikation eine zusätzliche Sicherheitsebene vorliegt. 

 

2. Richte eine RuneScape-Bank-PIN ein

Eine Bank-PIN schützt deinen hart verdienten Reichtum im Spiel und erlaubt es dir, deine wichtigen Gegenstände auf deiner Bank sicher hinter einer PIN zu verschließen.

 

3. Ändere dein RuneScape-Passwort

Wir raten dir, dein Passwort alle drei Monate zu ändern. Du solltest für jedes deiner Onlinekonten ein einzigartiges Passwort verwenden und dieses niemals mit anderen teilen.

 

4. Füge deinem Konto den RuneScape-Authentifikator hinzu.

Der RuneScape-Authentifikator bietet zusätzliche Sicherheit für dein Spielkonto und macht es unautorisierten Nutzern schwerer, Zugriff auf dein Konto zu erlangen.

 

Wodurch könnte die Sicherheit deines Kontos sonst noch beeinträchtigt werden?

Es ist wichtig, dass du persönliche Informationen wie E-Mail-Adressen und Passwörter geheim hältst. 

Betrugsversuche (auch ‚Phishing‘) sind häufige Methoden, mit denen Drittparteien Zugriff auf Konten erlangen. Sie können sich beispielsweise als andere Personen oder Jagex ausgeben, um auf betrügerische Weise an persönliche Daten zu gelangen.

Um die Sicherheit deines Kontos zu gewährleisten, denk daran, Jagex wird dich nie:

  • ... darum beten, deine Konto- oder E-Mail-Passwörter im Klartext anzugeben.
  • ... per E-Mail benachrichtigen, dass deine E-Mail-Adresse geändert wurde und dir eine Option zum Abbruch dieses Wechsels bieten.
  • ... in einer E-Mail als ‚Spieler/in‘ ansprechen, wir verwenden in E-Mails immer deine Charakternamen oder deinen echten Namen.

Weitere Informationen dazu findest du im Beitrag ‚Verdächtige E-Mails‘.


Nächste Schritte

Sichere deinen Computer oder dein Mobilgerät ab.

 

War dieser Beitrag hilfreich?