Linux – Aktuell halten

Updates

Für die optimale RuneScape-Erfahrung empfehlen wir, dass sowohl Linux-Distributionen als auch Treiber für die Hardware auf dem neusten Stand gehalten werden.

Bevor du die neuste Version herunterladen kannst, muss unter Umständen erst bestätigt werden, dass keine Probleme deine Hardware beeinflussen, indem überprüft wird, wie aktuell dein System ist.

Wenn nötig, kannst du deine Ubuntu-Version mithilfe des Update-Managers auf den neusten Stand bringen.

Grafiktreiber

Einige sind bei der Installation von Ubuntu mit dabei, wie Noveau für NVIDIA-Grafikkarten, die Radeon-Treiber für AMD-Grafikkarten und Intel HD-Grafiktreiber – sie alle werden installiert/aktualisiert, wenn der oben erwähnte Update-Manager verwendet wird.

Sie haben allerdings nicht die volle Funktionalität der offiziellen Hersteller-Treiber, weswegen wir empfehlen, diese zu installieren/aktualisieren, wenn du grafische Probleme haben solltest.

Proprietäre Treiber (die nicht Open-Source sind bzw. von Hardware-Herstellern geschrieben wurden) sind nicht Teil von Ubuntu und können stattdessen mithilfe von anderen Programmen oder manuell mit der Kommandozeile heruntergeladen oder installiert werden.

Informationen zum Installieren und Aktualisieren der Treiber findest du auf den folgenden Seiten:

Andere Treiber

Um sicherzustellen, dass du die neusten Treiber für all deine Hardware hast, gibt es das ,Software und Updates'-Programm.

  1. Öffne Software und Updates mithilfe von Unity Dash.
  2. Klicke auf den Reiter für zusätzliche Treiber (Additional Drivers).
  3. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um jegliche Änderungen zu überprüfen, installieren und anzuwenden.

Hast du Probleme bei diesen Schritten?

Schau für weitere Hilfe mit Linux-Problemen in unserem technischen Hilfeforum der Community vorbei!

Community: Hol dir in unserem Forum Hilfe

War dieser Beitrag hilfreich?