Der Client erscheint nicht im Windows-Lautstärkemixer

Wenn du über den Client keinen Ton empfängst, kann es sein, dass dein Client nicht in deinem Lautstärkemixer erscheint.

windows_volume_mixer.PNG

Dies kann normalerweise behoben werden, indem man die folgenden Audioeinstellungen ändert:

  1. Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol auf deiner Windows-Taskleiste und wähl 'Wiedergabegeräte'.
  2. Doppelklick auf die Option 'Lautsprecher/Kopfhörer', um ein Eigenschaften-Fenster zu öffnen.
  3. Klick auf den Reiter 'Erweitert' und setze ein Häkchen in das entsprechende Kästchen, um Anwendungen alleinige Kontrolle über das Gerät zu erlauben.
  4. Klick erst auf 'Anwenden' und dann auf 'OK', um die Änderungen zu speichern.

Nachdem du das getan hast, lade den Client und prüfe, ob der Client erscheint und nicht stummgeschaltet ist.

 

Ausstehende Updates
Überprüfe, ob für dein Betriebssystem oder deine Audio-Treiber irgendwelche Updates ausstehen. Wenn du das tust, stelle sicher, dass sie installiert sind.

 

DirectX
Wenn du den NXT-Client nutzt, stelle sicher, dass du die neu verteilbaren DirectX-Daten von Microsoft installiert hast.

HAST DU NOCH IMMER PROBLEME?

War dieser Beitrag hilfreich?