Die gleiche Login-E-Mail-Adresse für verschiedene Konten nutzen

Spielversionen:

Manche E-Mail-Anbieter erlauben es dir, mehrere Versionen deiner E-Mail-Adresse zu haben, auch wenn alle E-Mails im gleichen Posteingang ankommen.

Das bedeutet, dass du mit mehreren nur leicht voneinander abweichenden Login-E-Mail-Adressen auch mehrere RuneScape-Konten erstellen kannst, für die alle E-Mails im selben Posteingang landen.

Bitte beachte, dass deine registrierte E-Mail-Adresse unverändert bleiben wird.


Probiere diesen einfachen Trick aus:

Füge am Ende deines Benutzernamens ein Plus hinzu
Du kannst nach deinem Benutzernamen ein Plus (+) einfügen, gefolgt von irgendeiner Nummer oder irgendeinem Wort.

  • beispiellogin@gmail.com = beispiellogin+846@gmail.com
  • beispiellogin@hotmail.com = beispiellogin+zufälligeswort@hotmail.com

Die meisten E-Mail-Anbieter bieten den Zusatz mit dem Plus an.

Ein weiterer Vorteil einer einzigartigen Login-E-Mail-Adresse ist die zusätzliche Sicherheit. Da die E-Mail-Adresse nirgendwo anders benutzt wird, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass deine E-Mail-Adresse auf gehackten Daten-Listen auftaucht. Mit dieser Methode sinkt auch das Risiko durch Manipulation durch andere (Social Engineering).

Damit dein Konto sicher bleibt, solltest du darauf achten, dass der zusätzliche Text nicht noch irgendwo anders benutzt wird und für einen Angreifer nicht offensichtlich ist.

 


 

Gmail bietet außerdem diese zusätzlichen Lösungen an:

Benutze @googlemail.com statt @gmail.com
Die Domains gmail.com und googlemail.com sind untereinander austauschbar.

  • beispiellogin@gmail.com = beispiellogin@googlemail.com

Füge deinem Benutzernamen Punkte hinzu
Gmail ignoriert alle Punkte im Benutzernamen-Teil der E-Mail-Adresse (also im Teil vor dem @).

  • beispiellogin@gmail.com = beispiel.login@gmail.com

War dieser Beitrag hilfreich?